Einmalige Gelegenheit! Ihr Hotel in perfekter Lage in der Hansestadt Stralsund!

18437 Stralsund, Hotel zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    189697569825382
  • Objekttypen
    Gastgewerbe, Hotel
  • Adresse
    Tribseer Damm 4
    18437 Stralsund
  • Gesamtfläche ca.
    2.755 m²
  • Gastrofläche ca.
    243 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1902
  • Letzte Modernisierung
    2022
  • Zustand
    teilsaniert
  • Ausstattung
    Standard
  • Stellplätze gesamt
    30
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Käufer­provision
    5,95%
    Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Keller
  • ✓ Personenaufzug

Energieausweis

  • Energieausweis
    wird bei Besichtigung vorgelegt

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein familiäres geführtes Hotel mit 55 Doppelzimmern im „Garni“ Segment.
Die Liegenschaft ist in einem Topzustand und bietet Ihnen eine Gewerbefläche von insgesamt ca. 2806 m² an. Das Hotel wurde im Jahr 1902 im Jugendstil erbaut und steht unter Denkmalschutz. Im Jahre 1995 wurde es einer Kernsanierung unterzogen. Zum Hotel gehört ein großer Frühstücksraum im Erdgeschoss, die Hotellounge, eine voll ausgestattete Profiküche im Kellergeschoss sowie ein Dreiraumappartement, welche als Betriebswohnung genutzt werden kann.
Im Dachgeschoss ist aktuell ein Konferenzraum und ein ehemaliger Wellnessbereich dargestellt. Der Umbau und somit eine Erweiterung von mindestens 11 Hotelappartements wäre an dieser Stelle denkbar. Das Hotel erstreckt sich über insgesamt vier Etagen. Alle Etagen sind jeweils barrierefrei über einen Personenaufzug erreichbar.
Direkt vor dem Hotel befindet sich eine kleine Sonnenterrasse mit Blickachse zum historischen Stralsunder Hauptbahnhof. Hier können Ihre zukünftigen Hotelgäste entspannen.
Ein separater PKW-Stellplatz für Ihre Gäste befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. 30 PKW- Stellflächen stehen dem neuen Besitzer zur Verfügung. 15 Stellplätze davon bilden zusammen ein Flurstück und sind im Eigentum des Hotels. Eine Erweiterung wäre auch hier noch einmal um 2 Stellplätze gegeben. Das Kaufobjekt wird insgesamt bis auf wenige Inventargegenstände und mit der Möglichkeit der Übernahme der Mitarbeiter verkauft. Die Übernahme kann nach zeitlicher Vereinbarung jederzeit erfolgen. Eine Nutzungsänderung mit Umbau zu Appartements oder Eigentumswohnungen ist selbst mit dem Bauordnungsamt abzustimmen und zu prüfen.

Ausstattung

•Baujahr 1902
•Gesamtfläche 2.275 m²
•55 Zimmer
•1 Suite
•Ausbaureserven für min. 11 Hotelzimmer
•eine Betriebswohnung
•Gastronomie
•Personenaufzug
•Hotelbar mit Lounge
•Außenbereich (Sonnenterrasse)
•30 PKW- Stellplätze (15 PKW-
Stellplätze auf eigenem Grundstück)
•Denkmalschutz
•Konferenzsaal

Sonstige Informationen

Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Lage

Die Hansestadt Stralsund ist eine Kreisstadt im Nordosten Deutschlands an der Ostsee. Aufgrund ihrer Lage wird sie auch als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Mit rund 59.200 Einwohnern ist Stralsund die viertgrößte Stadt des Landes. Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Baudenkmalen und besonders wertvollen Zeugnissen der Backsteingotik gehört seit dem Jahr 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Stadt ist als bedeutendes touristisches Zentrum der Ostseeregion und zudem bekannt für das Deutsche Meeresmuseum, das OZEANEUM und weiteren Attraktionen. Wirtschaftlich dominieren der Tourismus, Schiffs- und Maschinenbau sowie Dienstleistungsbetriebe, Logistik und Gesundheitswirtschaft. Seit dem Jahr 1991 ist eine Hochschule in Stralsund ansässig. Die Stadt Stralsund hat einen Zubringer zur Bundesautobahn A20 und liegt an verschiedenen Bundesstraßen. Per Eisenbahn ist Stralsund aus Richtung Berlin und Hamburg gut erreichbar. Weiterhin existiert eine Bahnlinie, die auf die Insel Rügen führt. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der regionale Ostseeflughafen Stralsund-Barth und der internationale Flughafen Rostock-Laage. Die Stadt Stralsund hat einen Stadthafen und mehrere Yachthäfen. Diese werden von Yachten, Fluss- und Seekreuzfahrtschiffen angefahren. Außerdem gibt es einen Seehafen für Frachtschiffe. Der Alte Markt, die anschließende Fußgängerzone sowie der Hafen und das Ozeaneum sind in ca. 2,3 km zu erreichen. Der Hauptbahnhof mit zahlreichen Zug - und Busverbindungen befindet sich ca. 0,1 km entfernt. Des Weiteren sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs in der Nähe vorhanden. Das Hotel Stralsund liegt weniger als 1,5 km zu Fuß von der Nikolaikirche und dem Rathaus entfernt.

Fernbahnhof 1 km | Autobahn 5 km | Bus 1 km 

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner